Das digitale Haus optimal absichern

Die Profimakler der albfinanz erarbeiten bestmögliche Konzepte

 

Unternehmen, die eine Cyberversicherung über das Maklerteam der albfinanz abschließen, werden bereits im Vorfeld bestmöglich beraten und nach Abschluss der Versicherung eng betreut – denn die Leistungen unserer Cyberversicherungen reichen weit über die Regulierung des eigentlichen Schadens hinaus.

Sie profitieren dabei von Beginn an vom Vorteil unserer Unabhängigkeit: Als Profimakler für Cyberschutz befinden wir uns in der Position, Ihre Interessen zu vertreten – auch gegenüber den Versicherungsanbietern. Da die albfinanz kein Vertreter einer bestimmten Gesellschaft ist, sondern stets unabhängig und objektiv arbeitet, ist gewährleistet, bereits im Vorfeld die besten Versicherungen für Sie auszuloten und Ihr Unternehmen langfristig optimal zu begleiten.

 

 

Die albfinanz ist dabei als eines der wenigen Maklerteams im Bereich Cyberversicherungen ausgewiesene Expertin und besitzt dabei die wichtige TÜV-Zertifizierung im Bereich Cyber und Datenschutzrisiken. Darüber hinaus gehören wir zur Allianz für Cybersicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Für den erfolgreichen Umgang mit Cyber-Risiken sind aktuelle Informationen, Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie der stetige Ausbau von Sicherheitskompetenzen unerlässlich – die albfinanz ist stets up-to-date!

Wenn man die tatsächlichen Risiken kennt und alle Möglichkeiten anbieten kann, ist eine individuelle, kompetente und verlässliche Beratung möglich. Unser konkreter Versicherungsschutz beinhaltet bei umfassender Absicherung:

  • Absicherung von gezielten und ungezielten Hacker-Angriffen sowie bei Schäden durch Vireninfektionen
  • Absicherung bei Phishing von Bankdaten, Diebstahl von Kunden- und Auftragsdaten und Missbrauch mit Verschlüsselung von Firmendaten
  • Absicherung bei Geldforderungen von Hackern infolge eines Cyber-Angriffs
  • Absicherung gegen Betrugsschäden durch Dritte
  • Absicherung von Vertragsstrafen bei Verletzung von Geheimhaltungs- und Datenschutzverpflichtungen
  • Absicherung von Ertragsausfallschäden durch Cyber-Vorfälle
  • Absicherung gegen Diebstahl von EC- und Kreditkarten-Daten
  • Absicherung gegen Cybervorfälle und Vertrauensschäden durch böswillige Mitarbeiter
  • Absicherung von Bedienfehlern an IT-Systemen
  • Übernahme von Kosten bei behördlichen Verfahren
  • Mitversicherung interner Datenschutzbeauftragter
  • Schutz bei Abmahnungen und Urheberrechtsverletzungen

Sie erhalten im Schadensfall jederzeit über unsere 24-Stunden-Schadenshotline Soforthilfe. Sie erhalten im Rahmen der Versicherungsleistung Hilfe und Unterstützung durch das Expertennetzwerk.

Wir helfen Ihnen darüber hinaus mit unseren Kooperationspartnern mit konkreten Trainings- und Präventionsmaßnahmen zur Daten- und Cyber-Sicherheit bereits im Vorfeld direkt weiter und bieten:

  • Cyber-Notfallpläne und -Trainings
  • Online-Trainings für Cybersicherheit und Datenschutz für eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern
  • Laufende Phishing-Tests
  • Online-Konto-Checks
  • E-Mail-Scanner
  • Systemische und gezielte Aktivierung der Mitarbeiter zur Nutzung der Tools
  • Angriffsalarme
  • Reportingbereiche mit Online-Training-Statistik und Cyber-Sicherheits-Scores
  • Checklisten zum Verhalten im Cyber-Fall
  • Passwort-Generatoren
  • Browser-Checks

Gerade durch die frühzeitige und regelmäßige Schulung von Mitarbeitern im Rahmen des Versicherungspakets wird das digitale Risiko enorm gesenkt. Unwissende Anwender sind – wie IT-ler bestätigen – oftmals die größte Gefahr für digitale Großbrände.

Angebot anfordern

“Cyber Risk Management – a framework for companies to react to a constantly changing risk including a supply comparison of the German insurance market”

 

Im Rahmen seiner Master Thesis hat sich unserer Mitarbeiter Christoph Bechtle explizit mit den IT-Risiken und der möglichen Absicherung beschäftigt.
Am Ende der Seite finden Sie einen Link zu einer elektronischen Version der Abschlussarbeit, die an der Universität Hohenheim bei Prof. Dr. Jörg Schiller am Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Sozialsysteme eingereicht wurde.

Auch aus dieser wissenschaftlichen Betrachtungsweise der Thematik wurde die Relevanz deutlich. Cyber-risiken werden sowohl kleiner Unternehmen als auch große Konzerne weiter beschäftigen und wird auf Grund der hohen Wahrscheinlichkeit und den damit resultierenden finanziellen Schäden als eines der größten Gefahren für Unternehmen eingestuft. Über technologische Vorkehrungen lässt sich das Risiko deutlichen senken – allerdings muss im Risikomanagement in einem ganzheitlichen Ansatz die ökonomische Betrachtung mit einbezogen werden.

Neben den Risiken entwickelt sich der Versicherungsmarkt im Bereich der Cyberrisiken stetig weiter. Mit einem durchdachten Prozess, ist aber möglich digitale Risiken nachhaltig zu kontrollieren.

Thesis herunterladen

Versichern Sie Ihr digitales Zuhause!

 

Sie möchten beraten werden? Gerne erstellen wir Ihr Versicherungskonzept!

Aktuell informiert: Lesen Sie mehr in unserem Themenblog!

 

Mehr zum Thema
Was passiert im Schadensfall, wenn man eine Cyber-Versicherung abgeschlossen hat?
Was passiert eigentlich, wenn ein Cyber-Feuer ausbricht? Das Team der albfinanz erklärt, wie Sie durch eine Cyberversicherung im Schadensfall optimal unterstützt werden und Ihnen Experten beim Löschen des digitalen Großbrandes schnell und kompetent helfen. Cyber-Versicherung, was, wie, wann, warum? In dieser Blogserie beantworten wir die wichtigsten Fragen zu den Cyber-Versicherungen. In diesem Beitrag erklären wir,…
Mehr zum Thema
Welchen präventiven Schutz bietet eine Cyber-Versicherung?
Mit einer Cyber-Versicherung sorgen Unternehmen nicht nur für eine Absicherung von Schäden im Fall eines digitalen Großbrands – sie erhalten auch ein Maßnahmenpaket zur Brandvermeidung im Vorfeld. Cyber-Versicherung, was, wie, wann, warum? In dieser Blogserie beantworten wir die wichtigsten Fragen zu den Cyber-Versicherungen. In diesem Beitrag gehen wir der Frage nach, welchen präventiven Schutz eine…
Mehr zum Thema
Warum braucht man eine Cyber-Versicherung?
Cyber-Attacken sind bereits heute bittere Realität – jedes dritte Unternehmen ist im Jahr 2019 betroffen. Darum benötigen Sie einen entsprechenden Schutz – eine passende Cyber-Versicherung. Cyber-Versicherung, was, wie, wann, warum? In dieser Blogserie beantworten wir die wichtigsten Fragen zu den Cyber-Versicherungen. In diesem Beitrag gehen wir der Frage nach, warum Unternehmen überhaupt eine Cyber-Versicherung benötigen.

Empfohlen und gecheckt: Das sagen unsere Kundinnen und Kunden.

Als Profimakler und Navigatoren in der Finanzwelt arbeiten wir als albfinanz GmbH seit Jahren mit Auszeichnung – und werfen mit viel Erfahrung breitgefächerte Kompetenzen in den Ring. Zuletzt sind wir im Jahr 2018 von Focus Spezial in der Studie ›Top-Versicherungsmakler‹ als das einzige Maklerteam aus Reutlingen hervorgehoben worden – und sind auf diesen Gradmesser unserer Arbeit nicht nur stolz, sondern auch in Zukunft bestmöglichen Beratungen verpflichtet.

 

ms computer GmbH GGF Martin Störk
Ihr Testimonial über unsere Arbeit

Sie möchten über Ihre Erfahrung mit der albfinanz schreiben? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!
Bereits über 500 Kundinnen und Kunden haben uns zu vielen Geschäftsbereichen bewertet – die Kommentare finden Sie auf albfinanz.de!

dege.kommunikation GmbH GGF Martin Dege
Ihr Testimonial über unsere Arbeit

Sie möchten über Ihre Erfahrung mit der albfinanz schreiben? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!
Bereits über 500 Kundinnen und Kunden haben uns zu vielen Geschäftsbereichen bewertet – die Kommentare finden Sie auf albfinanz.de!

4M IT-System Betreuung Inhaber Immo Frommer
Ihr Testimonial über unsere Arbeit

Sie möchten über Ihre Erfahrung mit der albfinanz schreiben? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!
Bereits über 500 Kundinnen und Kunden haben uns zu vielen Geschäftsbereichen bewertet – die Kommentare finden Sie auf albfinanz.de!